Großer Erfolg für Eisenberger & Herzog: Am 19. März 2019 zeichnete die renommierte britische Zeitschrift „The Lawyer“ die Kanzlei mit dem „The Lawyer Award“ in der Kategorie „Law firm of the year in Austria“ aus. Bei der Preisverleihung in London wurden im Beisein von über 350 Managing- und Senior Partnern aus ganz Europa die besten Anwaltskanzleien sowie Anwälte Europas gekürt. Eisenberger & Herzog setzte sich dabei erfolgreich gegen andere namhafte österreichische Kanzleien durch.

Mehr als 20 Jury-Mitglieder, darunter führende In-House-Juristen und namhafte internationale Anwälte, beurteilten die juristische Leistung der nominierten Kanzleien insbesondere in Hinblick auf die gleichbleibend hohe Qualität der Beratung (Exzellenz, Innovation), strategische Vision, starkes Wachstum und Finanzmanagement sowie Team-Entwicklung.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung ‚Law firm of the year in Austria‘. Diese internationale Anerkennung bestätigt uns, dass die Kanzlei mit all ihren Partnern und Mitarbeitern auf dem richtigen Weg ist.“, so Partner Dr. Alric Ofenheimer.

„Diese Auszeichnung gilt vor allem unserem großartigen Team – das macht E&H zur Law Firm of the year“, ergänzt Dr. Peter Winkler.