Eisenberger & Herzog ist eine international tätige Wirtschaftsrechtskanzlei mit mehr als 70 Juristinnen und Juristen an den Standorten Wien, Graz und Klagenfurt. Unsere Praxisgruppe Kartellrecht gehört zu den führenden des Landes und ist bei Mandaten auf nationaler als auch auf EU-Ebene tätig. Wir verbinden fundiertes Fachwissen und langjährige Expertise mit dynamischer Reaktionsweise. So verschaffen wir Klienten den Freiraum, sich ganz auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren – während wir das tun, was wir am besten können: innovative Wege für die Lösung von rechtlichen Herausforderungen zu finden – ganz nach unserem Motto „Finding Ways“.

RechtsanwaltsanwärterIn im Bereich Kartellrecht / Wettbewerbsrecht
(M/W, Vollzeit, Wien)

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Beratung in Fusionskontrollverfahren
  • Mitarbeit bei der Vertretung in Kartell- und Missbrauchsverfahren
  • Unterstützung bei Private Enforcement-Fällen
  • Laufende kartellrechtliche Beratung

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossenes, juristisches Studium mit ausgezeichnetem Erfolg
  • Begeisterung für komplexe, internationale Fragestellungen im Kartellrecht, erste Praktika-Erfahrung sowie sehr gute Englischkenntnisse
  • Höchste Qualitäts- und Weiterentwicklungsansprüche
  • Lösungsorientiertes Denken, Kreativität, Einsatzbereitschaft und vor allem Teamgeist

Das macht uns aus:

  • Interessante Mandate & herausfordernde Causen
  • Transparente Karrierewege & interne Weiterbildungsprogramme
  • Flache Hierarchien & ein direkter Draht zum Partner
  • Angenehmes Arbeitsklima & Socialising Events
  • …und noch viel mehr – nachzulesen auf unter E&H Insights

Jetzt bewerben!

Ihre aussagekräftigen Unterlagen mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Zeugnissen senden Sie bitte an:

Mag. Parissa Yazdani | +43 1 606 36 47 333 | p.yazdani@ehlaw.at

Es gilt kein kollektivvertragliches oder gesetzliches Mindestentgelt. Ein angemessenes, marktkonformes Gehalt sowie die Übernahme der Kammerbeiträge und –kurse sind uns wichtig. Als Grundlage für die Vereinbarung des Jahresgehalts sind EUR 49.000,- brutto vorgesehen (Basis Vollzeit, pauschaliert, in 14 Teilbeträgen)

 Inserat als PDF