Mag. Susanna Falkenburg ist als Rechtsanwaltsanwärterin in unserem Grazer Büro tätig und Mitglied der Praxisgruppen Unternehmensrecht und M&A sowie Immobilienwirtschaftsrecht. Ihre Tätigkeitsschwerpunkte liegen im Gesellschafts- und Unternehmensrecht, insbesondere in den Bereichen M&A-Transaktionen sowie Privatstiftungen.

Susanna Falkenburg studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz mit dem Schwerpunkt Wirtschaftsrecht und wurde aufgrund ihres Studienerfolges mit einem Leistungsstipendium ausgezeichnet.

Bereits während ihres Studiums sammelte sie wertvolle berufliche Erfahrungen im Rahmen von Praktika, unter anderem bei Eisenberger & Herzog in Graz, in einer renommierten Wiener Wirtschaftskanzlei sowie in einer österreichischen Steuerberatungskanzlei.

Susanna Falkenburg spricht Deutsch und Englisch.