Sophie Chahin LL.M. (Edinburgh) ist eine juristische Mitarbeiterin in unserem Wiener Büro und Mitglied der Praxisgruppe Kartellrecht. Ihre Beratungsschwerpunkte bilden Internal Investigations im Zusammenhang mit kartellrechtlichen Zuwiderhandlungen, die Vorbereitung, Einreichung und Koordinierung von Kronzeugenanträgen bei der Europäischen Kommission und nationalen Wettbewerbsbehörden, die Prüfung von horizontalen und vertikalen Vereinbarungen (insbesondere im Bereich Onlinehandel) sowie die Beratung in Zusammenschlussverfahren auf nationaler und europäischer Ebene.

Sophie Chahin studierte Rechtswissenschaften an der University of Warwick und absolvierte ein Auslandsjahr an der Université Paris Descartes sowie ein Post-Graduate-Programm an der University of Edinburgh (LL.M.).

Neben ihrer akademischen Laufbahn hat Sophie Praktika in diverse Anwaltskanzleien absolviert. Seit 2018 ist sie Teil des Marketing und Communications Teams des Uni Management Club Wien.

Sophie spricht Englisch, Französisch, Deutsch und Arabisch.