Mag. Patrick Kratzenstein ist als Rechtsanwaltsanwärter in unserem Wiener Büro tätig und Mitglied der Praxisgruppe Unternehmensrecht und M&A. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen in den Bereichen internationaler M&A-Transaktionen und Kapitalmarktrecht.

Patrick Kratzenstein studierte Rechtswissenschaften an der Universität Graz mit dem Schwerpunkt auf europäisches Wirtschafts- und Unternehmensrecht. Studienaufenthalte führten ihn nach Hongkong und Israel. Seine Studienleistungen und Forschungsaktivitäten wurden mit mehreren Stipendien ausgezeichnet.

Vor seinem Eintritt bei Eisenberger & Herzog hat Patrick Kratzenstein Erfahrungen in der Steuerberatung und mehreren Rechtsanwaltskanzleien gesammelt. Außerdem war er für eine deutsche Nichtregierungsorganisation in Malaysia tätig.

Patrick Kratzenstein spricht Deutsch und Englisch.

Derzeit ist Patrick Kratzenstein in Bildungskarenz.