MMag. Dr. Joseph P. Moser, LL.M. ist Rechtsanwaltsanwärter in unserem Wiener Büro und Mitglied der Praxisgruppen Unternehmensrecht und M&A sowie Immobilienwirtschaftsrecht. Die Schwerpunkte seiner Tätigkeit liegen im Gesellschafts- und Unternehmensrecht.

Joseph P. Moser studierte Rechtswissenschaften und Wirtschaftsrecht an der Universität Innsbruck. Im Anschluss daran war er zweieinhalb Jahre als Universitätsassistent am Institut für Unternehmens- und Steuerrecht der Universität Innsbruck tätig. In dieser Zeit promovierte er zum Thema „Rücktrittsrecht des Anlegers vom Crowdinvesting-Vertrag nach dem Alternativfinanzierungsgesetz“ und absolvierte den Universitätslehrgang „Steuerrecht, Rechnungslegung und Rechnungswesen“. Seine Studienleistungen wurden mehrmals mit Leistungsstipendien ausgezeichnet. Ferner absolvierte Joseph P. Moser zahlreiche Praktika bei renommierten Rechtsanwaltskanzleien und Behörden, zuletzt am Österreichischen Generalkonsulat in New York City.

Joseph P. Moser spricht Deutsch und Englisch und besitzt Grundkenntnisse in Spanisch.

Publikationen

  • Moser, Anmerkung zu OGH 29.5.2018, 4 Ob 58/18k, ÖBA 2018, 802
  • Moser, Zeitliche Beschränkung des Anspruchs auf Vergütung der Barauslagen einer Verfahrenshelferin? Zak 2018, 124
  • Moser, Gerichtsstand des Erfüllungsorts nach der EuGVVO 2012 für Ansprüche aus Staatsanleihen, ÖJZ 2017, 897
  • Moser, Konferenz Crowdfunding & Crowdinvesting, ÖBA 2016, 906
  • Moser, Bericht zur Tagung „Autonomie und Selbstbestimmung in Europa und im internationalen Vergleich“, europa ethnica 2015/1, 55