Ursprünglich habe ich mich bei E&H beworben, da mir das Unternehmen als eine auf Wirtschaftsrecht spezialisierte Kanzlei bekannt war. Ich bin seit eh und je nicht nur an Jus, sondern auch an Finance interessiert, weshalb ich insbesondere Einblicke im Bereich Banking & Finance gewinnen wollte.

Neben den lehrreichen und spannenden Herausforderungen, war es auch die äußerst sympathische Atmosphäre, die mich im Praktikum von der Kanzlei überzeugte. Ich fühlte mich nicht nur von meinem Tutor, Dr. Laurenz Liedermann, gut betreut, sondern auch andere Anwälte und Konzipienten scheuten sich nicht sich für mich Zeit zu nehmen, mir von ihren täglichen Aufgaben zu erzählen und mir die Möglichkeit zu geben, Einblicke in die verschiedensten Bereiche gewinnen zu können.

Ein Abend blieb mir als besonders schön in Erinnerung: Nach Arbeitsschluss fuhr unsere Praxisgruppe, vom Praktikanten bis hin zu Partnern, zu einem an einem kleinen Teich gelegenen Restaurant. Hier konnte ich in einer sehr entspannten Stimmung auch mit anderen Partnern, wie MMag. Schmidt, LL.M. und Dr. Winkler ins Gespräch kommen. Essen und Stimmung waren ganz hervorragend – ein wirklich gelungener Abend! Auch mit den anderen Praktikanten erlebte ich eine sehr nette Gemeinschaft, wodurch es uns umso schwerer fiel nach dem Monat Abschied zu nehmen.

Ob es nun eine Recherchetätigkeit für einen interessanten Spezialfall war oder sogar das Aufsetzen eines Sicherheitenvertrages – das Praktikum bot mir definitiv zahlreiche Möglichkeiten die juristische Praxiswelt kennenzulernen. Obwohl viele kanzleiinterne Aktivitäten leider den Corona-bedingten Sicherheitsmaßnahmen zum Opfer fielen, konnten wir Praktikanten trotzdem bei diversen Mittags-und Abendessen mit den Anwälten und Partnern der Kanzlei in Kontakt treten. Am meisten inspirierte mich wohl die motivierte Arbeitsmoral. Dadurch, dass ein reger Austausch untereinander herrschte konnte jeder von dem Fachwissen des anderen profitieren.

Jedem, dem die Hürde der Karriereplanung noch bevorsteht, kann ich ein Praktikum bei E&H nur empfehlen.

 

Nikolaus Huber war im August 2020 Praktikant bei E&H in Wien