Nachdem ich die Möglichkeit bekommen habe, die Kanzlei und einen Teil des Teams von E&H bereits im Rahmen des Finding Ways Days kennenzulernen, weckte dies in mir das tiefe Interesse ein Sommerpraktikum bei E&H zu absolvieren. Im Zuge eines äußerst angenehmen und interessanten Bewerbungsgesprächs folgten weitere positive Eindrücke, welche zudem dazu führten im August 2020, im Wiener Standort der Kanzlei, ein Praktikum absolvieren zu dürfen.

Am ersten Tag des Praktikums wurden wir sehr herzlich an unserem Arbeitsplatz willkommen geheißen und durften bei einem gemeinsamen Mittagessen unsere Tutoren sowie weitere Teammitglieder kennenlernen.

Bereits ab dem ersten Arbeitstag fühlte ich mich im Team rund um Herrn MMag. Strenitz äußerst wohl und mir wurden vom Beginn an sehr interessante und lehrreiche Arbeitsaufträge übertragen. Ich hatte sofort das Gefühl ein Teil des Teams zu sein, was die Bearbeitung der Aufgaben natürlich wesentlich erleichterte. Vor allem Herr MMag. Strenitz und Frau Mag. Klinger hatten stets ein offenes Ohr für mich und Rückfragen meinerseits wurden so beantwortet, dass ich aus etwaigen „Mängeln“ immer etwas mitnehmen konnte. Durch die Art der Arbeitsaufträge hatte ich das Gefühl bei der Fallbearbeitung wirklich mithelfen zu können, welches sich durch das gemeinsame Besprechen sowie Überarbeiten der Entwürfe und Recherchen nochmals bestätigte.

Insbesondere durch den Einsatz in einer Praxisgruppe, die als Schwerpunkt mein favorisiertes Rechtsgebiet behandelt, konnte ich wertvolle Praxiserfahrung sammeln und wurde in meinem Bestreben hinsichtlich der Berufswahl weiter gestärkt.

Zudem bot sich mir durch das außergewöhnlich gute Arbeitsklima, den äußerst wertschätzenden Umgang zwischen den Kolleginnen und Kollegen sowie das fokussierte Arbeiten am Fall, das Bild eines doch sehr großen, aber weithin „familiären“ und vor allem hochqualifizierten Teams.

Abschließend darf ich mich noch recht herzlich bei all jenen bedanken, die mir im vergangenen Monat mit Rat und Tat zur Seite gestanden sind und mir auch in komplexen Aufgabenstellungen das Licht am Ende des Tunnels zeigten. Ein ganz besonderer Dank geht an Herrn MMag. Strenitz und Frau Mag. Klinger sowie dem gesamten Team. Es war mir eine Freude, Teil dieses wunderbaren Teams gewesen zu sein!

Matthias Pallisch war im August 2020 Praktikant bei E&H in Wien und wird uns ab September 2020 als Legal Trainee unterstützen!