Im August 2018 hatte ich die Gelegenheit, als Mitglied der Praxisgruppe „Corporate and M&A“, die renommierte Kanzlei Eisenberger & Herzog und deren Arbeit näher kennenlernen zu dürfen. Ich wurde vom ersten Praktikumstag an in Projekte eingebunden und bekam verschiedenste spannende Aufgaben übertragen.

Besonders interessant für mich war die Arbeit an einem umfangreichen Asset Purchase Agreement für ein international tätiges Unternehmen. Dabei konnte ich nicht nur zum ersten Mal eine Due Diligence Prüfung miterleben, sondern auch viele verschiedene Rechtsgebiete kennenlernen, mit denen ich bisher noch nicht konfrontiert wurde. Ich durfte auch bei den Calls mit Mandanten anwesend sein und bekam einen guten Einblick, wie überraschend vielseitig der Arbeitsalltag in einer Großkanzlei sein kann. Dass praktisch das gesamte Projekt auf Englisch durchgeführt wurde, empfand ich als besonders aufregend und motivierend.

Egal wie stressig der Tag auch sein mochte, ich hatte immer das Gefühl jederzeit einen Juristen oder Partner um Hilfe bitten zu können und alle waren stets bemüht, mir die Fälle, Hintergründe und Lösungsansätze zu erklären.

Bei Eisenberger & Herzog wird wirklich darauf geachtet, die Praktikantinnen und Praktikanten aktiv in die Kanzleigemeinschaft einzugliedern. Egal ob beim „Corporate Lunch“, einem gemeinsamen Volleyballturnier, einem Teamessen oder dem Praktikumsausklang bei Dinner und anschließendem Clubbing – man fühlt sich jedes Mal willkommen. Alles in allem durfte ich viele neue Erfahrungen sammeln, die man sonst als Sommerpraktikantin wohl eher selten in einer Großkanzlei machen kann.

Die angenehme, fast schon familiäre, Atmosphäre in „meiner“ Praxisgruppe hat mir den Einstieg in den Arbeitsalltag in einer Großkanzlei enorm erleichtert. Beeindruckt und motiviert hat mich auch die fachliche Expertise, die ich im Corporate-Team beobachtet habe.

Das Praktikum bei Eisenberger und Herzog kann ich jedem nur wärmstens empfehlen. Ich bin dankbar dafür, ein Teil des Teams gewesen sein zu dürfen und für die Chance, die ich bekommen habe.

Lena Tschurlovich war im August 2018 Praktikantin bei Eisenberger & Herzog in Wien und wird uns ab Oktober 2018 als studentische Mitarbeiterin unterstützen!