Das neue trend-Ranking 2018 hat auch heuer die besten Anwälte Österreichs ausgezeichnet. In 25 Kategorien wurden 250 Anwälte zu den Besten im Land genannt.

In der seit diesem Jahr neu eingeführten Kategorie Bester Junganwalt (unter 30) wurde E&H – Anwältin, Mag. Kathrin Bayer als „auffälligste Junganwältin“ gekürt. Die 28-jährige Kathrin Bayer ist in unserer Grazer Anwaltskanzlei im Öffentlichen Recht tätig.

Als eine der jüngsten eingetragenen Rechtsanwältinnen in Österreich, steckt sie ihre Ziele sehr hoch und arbeitet ehrgeizig an den weiteren Karrierestufen bei Eisenberger & Herzog. „Sie ist eine wirklich brillante junge Frau, die immer bereit ist zu helfen […]“ – so Prof. Georg Eisenberger, Leiter der Praxisgruppe Öffentliches Wirtschaftsrecht bei E&H.

Wir freuen uns ebenfalls sehr über die weiteren Auszeichnungen: Univ.-Prof. Dr. Georg Eisenberger im Bereich Öffentliches Recht, Dr. Peter Winkler im Transaktionsrecht, Dr. Dieter Thalhammer – Kartellrecht, Dr. Andreas Zellhofer – Wettbewerbsrechts, Mag. Ulrike Sehrschön – Vergaberecht, MMag. Michael Strenitz im Bereich Osteuropa.

Auch das Grazer Büro von E&H wurde zu einem der Besten in den Bundesländern gekürt.