Bei der Langen Nacht der Unternehmen am 17. März gaben wir über 50 interessierten Studierenden der Universität Wien und der Wirtschaftsuniversität Wien Einblicke in den Arbeitsalltag unserer Kanzlei. Zum Auftakt stellte Dr. Dieter Thalhammer, Kartellrechtsexperte und HR-Partner bei Eisenberger & Herzog, die Einstiegs- und Entwicklungschancen für angehende WirtschaftsanwältInnen bei der Kanzlei mit der besten Aussicht Wiens vor.

Beim anschließenden Buffet hatten die Studierenden Gelegenheit, sich mit unseren anwesenden RechtsanwaltsanwärterInnen und RechtsanwältInnen auszutauschen und Fragen zur Laufbahn als Anwalt bei Eisenberger & Herzog zu stellen. Dabei standen insbesondere das Sommerpraktikum und die zahlreichen After-Work-Aktivitäten für juristische EinsteigerInnen im Mittelpunkt.