Im Sinne unserer Firmenphilosophie „Finding ways“ arbeiten wir stets bewusst daran,  ein Arbeitsumfeld zu schaffen, in dem jeder aus eigenem Antrieb zu Topleistungen motiviert ist und dabei zugleich in seiner Persönlichkeit geachtet wird. Dieser Anspruch gilt für alle. Dabei ist ein auf Vertrauen aufbauendes, respektvolles und wertschätzendes Miteinander, Basis unserer aller Zusammenarbeit. Für uns heißt das, sich der Verantwortung gegenüber seinen MitarbeiterInnen bewusst zu sein, klare Kommunikation zu forcieren, Vereinbarungen einzuhalten sowie Teaming groß zu schreiben! Unsere zahlreichen Socialising Events – #EHSommer-Aktivitäten, gemeinsamer Lunch, Clubbings, Sommerfest, Weihnachtsfeier, Betriebsausflüge der Praxisgruppen, und noch viel mehr – bieten zahlreiche Möglichkeiten sich in lockerer Atmosphäre kennenzulernen und auszutauschen.

Juristisches Know-how zu vermitteln ist eine komplexe Angelegenheit – unseren JuristInnen gelingt dies jeden Tag! Hochqualifizierte KollegInnen, eingespielte Teams, viele persönliche Gespräche, unsere ‚open door policy‘, Jour Fixes, eigene Recherchen, wissenschaftliche Ausarbeitungen und intensives ‚training on the job‘ sind der Mix, der Sie und uns zum Erfolg führt!

Zusätzlich zur Vermittlung von fachlicher Expertise in der jeweiligen Praxisgruppe haben wir ein umfassendes Weiterbildungspaket für unsere KonzipientInnen zusammengestellt! In der E&H Academy bieten wir mehr als 10 juristische Spezialthemen an. So ermöglichen wir unseren RechtswanaltsanwärterInnen innerhalb von zwei Jahren neben Detailwissen in Ihrem Fachgebiet, auch die Möglichkeit breitgefächertes Know-how mit Hilfe unserer internen ExpertInnen zu generieren.  Individuelle, maßgeschneiderte „English Talks“ in Kleinstgruppen & Soft Skills-Trainings machen unser Learning@E&H-Programm komplett.

Neben der Vermittlung des juristischen Know-hows setzen wir auf die gesamtheitliche Entwicklung unserer MitarbeiterInnen. Wir sehen es als unsere Aufgabe, Ihnen ein Arbeitsumfeld zu bieten, in dem Sie das anwaltliche Grundrüstzeug und die zwischenmenschlichen Fähigkeiten erlernen, die eine erfolgreiche Wirtschaftsanwältin und einen erfolgreichen Wirtschaftsanwalt ausmachen. Dazu gehören die direkte Vermittlung von ‚How To‘-Strategien, ein offenes Ohr zur richtigen Zeit und individuelle Förderung.

Neben laufendem Feedback innerhalb der Praxisgruppe finden auch jährliche, individuelle Reviewgespräche mit dem zuständigen Partner, einem HR-Partner und Human Resources statt. Diese helfen sich zu orientieren, konstruktive & konkrete Gespräche über die jeweilige weitere Karriereplanung zu führen und, nicht nur hinsichtlich Gehalt, die nächste Stufe zu erklimmen.