Mit 1. Jänner 2019 trat der neue Handelskollektivvertrag in Kraft, und brachte etwa mit den Ansprüchen auf eine Vier-Tage-Woche sowie Altersteilzeit einige Neuerungen.

Wann haben Arbeitnehmer einen Anspruch auf die Vier-Tage-Woche und was ist dabei zu beachten? Welche Möglichkeiten bestehen bei der Umstellung auf die Altersteilzeit und wie sind diese geregelt?

Dr. Jana Eichmeyer und Dr. Karolin Andréewitch widmeten sich dieser Thematik in der neusten Ausgabe des „Personal Managers“ im Detail.

Zum Download: Handels-Kollektivvertrag: Vier-Tage-Woche und Altersteilzeit