Gleitzeitregelungen und All-in-Vereinbarungen werden in Arbeitsverträgen häufig kombiniert.

Welche rechtlichen Aspekte sollten von den Unternehmen hierbei beachtet werden, um finanzielle Nachteile möglichst zu vermeiden? Welche Konsequenzen können unvorteilhaft gestaltete Regelungen zu Zeitguthaben und Zeitausgleich mit sich tragen?

Dr. Jana Eichmeyer und Dr. Karolin Andréewitch haben sich dieser Thematik in der neusten Ausgabe des „Personal Managers“ im Detail gewidmet.

Zum Download: Personal Manager_Gleitzeit und All-in