Unser Team für Kapitalmarktrecht ist Teil der Praxisgruppe „Banking & Finance“. Die Teammitglieder haben eine hohe Spezialisierung, bei langjähriger Erfahrung mit Kapitalmarkttransaktionen. Unsere Mandanten schätzen unseren unternehmerischen Ansatz, der pragmatische Lösungen auch bei großem Zeitdruck ermöglicht.

Wir beraten in allen Belangen des Kapitalmarktrechts und begleiten bei Eigen- und Fremdkapitalfinanzierungen von der Planung, über die Erstellung und Verhandlung der erforderlichen Dokumentation bis hin zum Abschluss. Wir haben uns einen Namen als führende Berater bei Groß-Kapitalerhöhung auf Seiten der Emittenten als auch bei Börsegängen gemacht. Expertise bei komplexen Transaktionen, die ein hohes Maß an Fachwissen und Erfahrung erfordern, in regulatorischen Fragen, im Übernahmerecht sowie bei der Begleitung von Investmentfonds runden unser Profil ab.

Aufgrund unseres interdisziplinären Ansatzes hat sich unser Team für internationale Mandate eine einzigartige Marktposition erarbeitet und unterstützt regelmäßig bei grenzüberschreitenden Transaktionen.

UNSERE KOMPETENZEN

  • Börsegänge (IPOs) und Handelszulassungen (Listings)
  • Kapitalerhöhungen / Neuplatzierungen (Re-IPO/SPO)
  • Private Placements
  • Delisting
  • Übernahmerecht
  • Schuld- und Hybridemissionen
  • Wandelschuldverschreibungen
  • Emissionsprogramme (DIP, MTN)
  • Derivate, Repo, Securities Lending
  • Private Equity, Investmentfonds und Asset Management
  • Verbriefungen
  • Emittenten Corporate Governance & Compliance
  • Finanzmarktaufsichtsrecht (MiFID II, MAD, EMIR, AIFM/UCITS, Solvency II, CRR)
  • Regulatorische Verfahren