Im Gegensatz zur Kündigung ist die Entlassung an gesetzlich normierte Gründe gebunden, auf die sich der Arbeitgeber im Fall des Falles berufen kann.

In ihrem neuesten Beitrag im Personal Manager besprechen unsere Arbeitsrechtsexpertinnen Dr. Jana Eichmeyer und Dr. Karolin Andréewitch neben beharrlicher Pflichtvernachlässigung, Untreue und Vertrauensunwürdigkeit die wichtigsten Gründe für eine berechtigte Entlassung und gehen weiters darauf ein, wie eine Entlassung vonstattengehen muss.

Der Beitrag zum Download: Aus der Praxis-Die wichtigsten Entlassungsgründe