Mag. Kathrin Bayer ist selbstständige Rechtsanwältin und Substitutin von E&H in unserem Grazer Büro (Praxisgruppe Öffentliches Recht). Die Schwerpunkte ihrer Tätigkeit liegen im Verfassungs- und Verwaltungsrecht, insbesondere im Bau- und Anlagenrecht sowie Raumordnungs- und Umweltrecht.

Kathrin Bayer absolvierte das Studium der Rechtswissenschaften an der Karl-Franzens Universität Graz binnen drei Jahren. Aufgrund ihrer hervorragenden Studienleistungen erhielt sie zwei Mal ein Leistungsstipendium.

Kathrin Bayer spricht Deutsch, Englisch und Französisch.

 

Publikationen

  • Wagner-Reitinger/Bayer/Dworak, Gebühren nichtamtlicher Sachverständiger im Verwaltungsverfahren, ÖJZ 2017/62
  • Bayer/Hackländer/I. Eisenberger, VfGH sieht keine Verfassungswidrigkeit in der Verpflichtung des (ethisch motivierten) Grundeigentümers, die Jagd zu dulden, Rsp-Anmerkung, RdU 2017/32, 32-36.
  • Bayer/Hackländer/I. Eisenberger, Entscheidung des Verfassungsgerichtshofs: Keine Ruhendstellung der Jagd, Der Anblick, 12/2016, 52-54.
  • Wagner-Reitinger/Bayer/Brenneis, Wichtige Rechtsmittel und Fristen im öffentlichen Recht, AnwBl 2016/09
  • Eisenberger/Bayer/Brenneis, Instanzenzüge im öffentlichen Recht grafisch dargestellt. Wien: Linde 2016
  • Eisenberger/Hofmann/Bayer, EuGH und VwGH beenden die 17-jährige Odyssee durch die Stromschnellen von WRG und WRRL, RdU-U&T 2016/29, 122-129
  • Eisenberger/Bayer/Brenneis (Hrsg.), Wichtige Rechtsmittel und Fristen im Öffentlichen Recht, Graz 2016
  • Eisenberger/Bayer, Durchbricht das Weser-Urteil die Rechtskraft? Kritischer Ausblick auf die Auswirkungen der derzeit strengen Auslegung von § 21a WRG im Zusammenspiel mit § 104a WRG durch das Lebensministerium unter Berücksichtigung des Weser-Urteils, RdU-UT 2016/11
  • Eisenberger/Wurzinger/Bayer, Das wasserrechtliche Verschlechterungsverbot – quo vadis?, RdU-UT 2015/31
  • Eisenberger/Brenneis/Bayer, Divergierende Rechtsansichten von EU-Kommission und VfGH zum nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan, RdU 2014/135
  • Eisenberger/Brenneis/Bayer, Neue Verfahrensabläufe im Baurecht. Dritter Teil – Die Konfusen, bbl 2014, 235
  • Eisenberger/Brenneis/Bayer, Neue Verfahrensabläufe im Baurecht. Zweiter Teil – Die Mutigen, bbl 2014, 183
  • Eisenberger/Brenneis/Bayer, Neue Verfahrensabläufe im Baurecht. Erster Teil – Die Reformverweigerer, bbl 2014, 135
  • Eisenberger/Hofmann/Bayer/Brenneis, Neue Verfahrensabläufe im öffentlichen Recht und Umweltrecht, ÖJZ 2014/8, 53-56
  • Eisenberger/Ehrke-Rabel/Brenneis/Bayer, Neue Verfahrensabläufe im Finanzrecht, taxlex, 2014/1, 7-8
  • Eisenberger/Bayer in Fitz/Kalss/Kautz/Kucsko/Lukas/Torggler (Hrsg.), Festschrift für Hellwig Torggler, Landschaft und Landschaftsbild im UVP-Verfahren, 199 – 210