Welche gesellschaftsrechtlichen Anlässe gibt es zur Unternehmensbewertung? Welche Bewertungsregelungen können im Gesellschaftsvertrag aufgenommen werden? Zu welchen Konsequenzen können gesellschaftsrechtliche Bewertungsregeln führen? Antworten auf diese Fragen gibt es bei der Podiumsdiskussion „Gesellschaftsverträge und Unternehmensbewertung“ mit unserem Partner Rechtsanwalt Dr. Alric A. Ofenheimer sowie Dr. Martin Schereda, Mag. Günter Holl und o.Univ.-Prof. Dr. Romuald Bertl von Austin | BFP, Graz.

Mittwoch, 28. September 2016, 18 bis 20 Uhr

Austin | BFP, Schubertstraße 62, 8010 Graz

Für weitere Infos und Anmeldung klicken Sie bitte hier>